Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Belange und Sorgen der PolizistInnen im Land

Immer wieder werde ich mit dem Vorwurf konfrontiert, wir würden uns als LINKE nicht um die Belange und Sorgen der PolizistInnen im Land kümmern. Zu Unrecht! Als DIE LINKE. Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern haben wir uns vorgenommen alle 37 Polizeireviere im Land zu bereisen und uns direkt vor Ort über Personalausstattung, Arbeitsbedingungen und vieles mehr zu informieren. Gestern war ich im Revier in Lichtenhagen, heute in Dierkow im Gespräch. Das Polizeihauptrevier Reutershagen besuche... Weiterlesen


Der Osten ist weiter hinter der Entwicklung

Der Einheitsbericht der Bundesregierung hat vor kurzem deutlich gemacht, dass der Osten weiter hinter der Entwicklung in Westdeutschland zurück bleibt. Im Bereich der Spitzenforschung wird dies bei dieser Politik auch so bleiben. Von 57 ernannten Exelenzclustern finden sich gerade einmal 3 in den ostdeutschen Flächenländern, M-V geht komplett leer aus. Mehr dazu hier: Weiterlesen


Immer weniger Grundschulpädagogen in M/V

Bei den Grundschulpädagogen an der Universität Rostock brennt die Bude, das hat bereits die Demonstration im April gezeigt. Dass die Landesregierung die Mißstände anerkennt, ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Frau Hesse als Bildungsministerin muss das Thema endlich zur Chefsache machen. Jetzt müssen schnell Maßnahmen folgen, warme Worte helfen nicht weiter. Ostsee-Zeitung Bericht: http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/MV-aktuell/Politik/Ruecklaeufige-Zahl-bei-Grundschullehram... Weiterlesen


Jugend im Landtag

Eröffnung von Jugend im Landtag und wir stellen fest: die Generation Z ist agiler als Generation Y, junge Leute haben weniger Tattos als gedacht, dafür aber umso mehr Höhenangst Weiterlesen


Für ein Weltoffenes und Tolerantes Rostock

Ich bin stolz auf mein Rostock! Mehrere Tausend Menschen, jung und alt, sind auf der Straße um für Weltoffenheit und Toleranz zu demonstrieren. Hass und Hetze zeigen wir zusammen die rote Karte. Selbst Gott sendet eine klare Botschaft von ganz oben: Rostock bleibt bunt statt braun Weiterlesen

Presseerklärungen

Hochschulabschlüsse „Made in M-V“ nicht gefährden

Zur öffentlichen Kritik an den Plänen der Landesregierung, die Zulassung von Studiengängen zukünftig den Hochschulen selbst zu überlassen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Die Qualitätssicherung des Studiums und das damit verbundene Akkreditierungssystem muss in erster Linie im Interesse der Studierenden... Weiterlesen


Mehr Wohnheimplätze statt Finanzierung privater Immobilienwirtschaft

Zur Ankündigung von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, die Freibeträge und den Mietkostenzuschuss beim BAföG zu erhöhen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Was die Bundesbildungsministerin hier plant, kann allenfalls ein Anfang sein – an dem grundlegenden Problem, dass zu wenige Wohnheimplätze zu... Weiterlesen


Unternehmen müssen sich auf harten Brexit vorbereiten können

Zur Kritik u.a. der Vereinigung der Unternehmensverbände, die Bundes- und Landeregierung würden sich nicht ernsthaft auf einen harten Brexit vorbereiten, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Dieser Vorwurf ist durchaus zutreffend. Bundes- und Landesregierung müssen endlich aus ihrem Dornröschenschlaf aufwachen.... Weiterlesen


EU-Entscheidung, Einweg-Plastik zu verbieten, ist überfällig

Die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt, und der europapolitische Sprecher der Fraktion, Karsten Kolbe, begrüßen die Entscheidung des Europäischen Parlaments, Einweg-Plastik verbieten zu wollen: Bernhardt: „Dieser Schritt ist längst überfällig und wird auch von den Verbraucherinnen und Verbrauchern in... Weiterlesen