Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Schulessen zukünftig in öffentliche Hand

gesund & ökologisch, bezahlbar & für alle: Die Bürgerschaft hat gerade mit unseren Stimmen beschlossen, dass das Schulessen zukünftig in öffentliche, sprich in kommunale Hände gelegt wird. Wir LINKEN und die SPD-Fraktion Rostock wollen allen Kindern in Rostock eine bestmögliche Mahlzeit auf den Tisch stellen. Wir sind überzeugt, dass eine städtische GmbH, die wir selbst aufbauen, jeder Schülerin und jedem Schüler ein gesundes und gutes Essen garantieren kann. Natürlich bezahlbar! Wir wollen... Weiterlesen


Lehrerbildungsgesetz

Die Koalitionäre aus SPD und CDU sehen sich nicht mal gemüßigt unseren umfassenden Gesetzentwurf in den Bildungsausschuss zu überweisen. Das nennt man dann wohl inhaltliche Verweigerungshaltung par excellence... Weiterlesen


Tag des Ehrenamtes

Heute ist Tag des Ehrenamtes. Ein Grund für uns allen Ehrenamtlern in M-V ein großes Danke auszusprechen. "Ohne die vielen ehrenamtlich engagierten Frauen und Männer würde es viele Angebote nicht geben, wäre unser Zusammenleben ärmer, wäre gar der Zusammenhalt in der Gesellschaft gefährdet. Weiterlesen


Das Azubi-Ticket kommt. Na endlich!

Das Azubi-Ticket kommt. Na endlich! ". Seit Jahren fordert meine Fraktion, dass die Fahrt zum Ausbildungsplatz und zur Berufsschule für die Azubis kostenfrei und dieses Ticket auch in der Freizeit nutzbar sein muss. Auch angesichts des sich zuspitzenden Fachkräftemangels ist dies ein wichtiger, wenngleich überfälliger Schritt." Weiterlesen


Zu Besuch bei den Wasserspringern

Komme gerade aus der Neptunschwimmhalle, wo ich heute die Wasserspringer im Rahmen meiner Vereinstour besucht habe. Die dortigen Trainings- und Wettkampfbedingungen sind einfach nur fantastisch und genügen höchsten internationalen Ansprüchen. Dank der zusätzlichen Finanzmittel für den Sport aus dem Landeshaushalt kann der Verein sich nun sogar einen Sichtungstrainer leisten, eine klasse Möglichkeit gezielt nach talentierten SportlerInnen Ausschau zu halten. Vielen Dank an Herrn Kriehn und den... Weiterlesen

Presseerklärungen

Regelstudienzeit auch im Wintersemester zügig verlängern

Zum digitalen Wintersemester 2020/2021 erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Auch in M-V müssen Studierende wegen der Einschränkungen durch Corona mehr Zeit zum Studieren bekommen. Wie bereits das zurückliegende Sommersemester muss auch das Wintersemester als nicht reguläres Semester gezählt und die... Weiterlesen


Weiterhin Fachwissenschaften statt Pädagogik für angehende Lehrkräfte

Zur Ablehnung des Gesetzentwurfes der Linksfraktion für ein Lehrerbildungsgesetz erklären die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, und der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: Oldenburg: „Die Koalitionäre haben eine weitere Chance vertan, die Ausbildung von Lehrerinnen und... Weiterlesen


Studierenden helfen – BAföG öffnen

Zur sozialen Lage der Studierenden in M-V erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Die Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage ‚Unterstützung von Corona betroffenen Studierenden in Mecklenburg-Vorpommern‘ (Drs. 7/5225) und die Erhebung der Universität Rostock zum Verlauf des digitalen Sommersemesters... Weiterlesen


Erpressung im Welthandel bleibt inakzeptabel - Nord Stream 2 fertigstellen

Zu den verschärften US-Sanktionsdrohungen im Zusammenhang mit Nord Stream 2 erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Meine Fraktion lehnt jegliche Sanktionen im Zusammenhang mit Nord Stream 2 konsequent ab. Erpressung hat im Welthandel nichts zu suchen. Der Landtag hat dazu einen Beschluss gefasst. Dazu stehen wir... Weiterlesen