Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Schulessen zukünftig in öffentliche Hand

gesund & ökologisch, bezahlbar & für alle: Die Bürgerschaft hat gerade mit unseren Stimmen beschlossen, dass das Schulessen zukünftig in öffentliche, sprich in kommunale Hände gelegt wird. Wir LINKEN und die SPD-Fraktion Rostock wollen allen Kindern in Rostock eine bestmögliche Mahlzeit auf den Tisch stellen. Wir sind überzeugt, dass eine städtische GmbH, die wir selbst aufbauen, jeder Schülerin und jedem Schüler ein gesundes und gutes Essen garantieren kann. Natürlich bezahlbar! Wir wollen... Weiterlesen


Lehrerbildungsgesetz

Die Koalitionäre aus SPD und CDU sehen sich nicht mal gemüßigt unseren umfassenden Gesetzentwurf in den Bildungsausschuss zu überweisen. Das nennt man dann wohl inhaltliche Verweigerungshaltung par excellence... Weiterlesen


Tag des Ehrenamtes

Heute ist Tag des Ehrenamtes. Ein Grund für uns allen Ehrenamtlern in M-V ein großes Danke auszusprechen. "Ohne die vielen ehrenamtlich engagierten Frauen und Männer würde es viele Angebote nicht geben, wäre unser Zusammenleben ärmer, wäre gar der Zusammenhalt in der Gesellschaft gefährdet. Weiterlesen


Das Azubi-Ticket kommt. Na endlich!

Das Azubi-Ticket kommt. Na endlich! ". Seit Jahren fordert meine Fraktion, dass die Fahrt zum Ausbildungsplatz und zur Berufsschule für die Azubis kostenfrei und dieses Ticket auch in der Freizeit nutzbar sein muss. Auch angesichts des sich zuspitzenden Fachkräftemangels ist dies ein wichtiger, wenngleich überfälliger Schritt." Weiterlesen


Zu Besuch bei den Wasserspringern

Komme gerade aus der Neptunschwimmhalle, wo ich heute die Wasserspringer im Rahmen meiner Vereinstour besucht habe. Die dortigen Trainings- und Wettkampfbedingungen sind einfach nur fantastisch und genügen höchsten internationalen Ansprüchen. Dank der zusätzlichen Finanzmittel für den Sport aus dem Landeshaushalt kann der Verein sich nun sogar einen Sichtungstrainer leisten, eine klasse Möglichkeit gezielt nach talentierten SportlerInnen Ausschau zu halten. Vielen Dank an Herrn Kriehn und den... Weiterlesen

Presseerklärungen

Landeshochschulgesetznovelle – zu wenig Beteiligung der Studierenden

Zu den heute beschlossenen Änderungen im Landeshochschulgesetz und der damit verbunden Enthaltung der Linksfraktion erklärt der hochschulpolitische Sprecher, Karsten Kolbe: „Die Anpassungen waren dringend nötig und kommen reichlich spät. Schon lange hätten digitale Prüfungsformate auf einer rechtlich sauberen Grundlage möglich sein müssen. So... Weiterlesen


Wichtige Signalwirkung für den Breitensport – M-V bewegt sich wieder

Die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg, und der sportpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe, sind über die Ergebnisse des heutigen Sportgipfels erleichtert: Oldenburg: „Heute ist ein guter Tag für den Sport in unserem Land – endlich kann sich Mecklenburg-Vorpommern wieder bewegen. Ob Schulsport oder Vereinssport – alles... Weiterlesen


Auch wegen der Gesundheit: Öffnungsperspektiven für den Sport jetzt

Zum morgigen Sportgipfel erklären die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg, und der sportpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Wir erwarten vom Sportgipfel sofortige Öffnungsperspektiven für den Sport im Land und werden folgende Forderungen meiner Fraktion einbringen: Öffnung des Amateur- und Breitensports für alle... Weiterlesen


Ungleichbehandlung im Sport endlich beenden

Zur Weigerung von Sportministerin Stefanie Drese, dem Amateur- und Breitensport die gleichen Rechte wie dem Profisport einzuräumen erklärt der sportpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Wenn die Landesregierung aus SPD und CDU ein Profifußballspiel mit 7500 Zuschauerinnen und Zuschauern erlaubt, Veranstaltungen im Amateur- und... Weiterlesen