Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

FÜR DIE FREIHEIT

Der türkische Präsident Erdogan führt Krieg gegen die mehrheitlich kurdischen Gebiete im Norden Syriens („Rojava"). Diese Aggression ist ein Bruch des Völkerrechts – die internationale Staaten­gemeinschaft, die EU und die Bundes­regierung müssen aktiv werden und Erdogan stoppen. DIE LINKE steht an der Seite der Menschen in Rojava. Wir werden unseren Protest nicht nur in den Parlamenten, sondern auch auf den Straßen und Plätzen laut äußern. Dazu gehört auch Druck auf die Bundesregierung. Es ist... Weiterlesen


Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier will, dass wieder alle zur Bundeswehr müssen. Das war ja früher mal so. Wir haben da schon ein paar Vorschläge für die nächsten unsinnigen Forderungen aus einer längst vergangenen Zeit: Weiterlesen


Kreisparteitag

Danke an Simone Oldenburg für eine schwungvolle und lebendige Rede auf unserem Kreisparteitag.So geht knallharte Opposition! Weiterlesen


1.Mai 2017

Am 1. Mai natürlich mit vielen Leuten auf der Straße - für gute Arbeit und gute Löhne auch in Rostock und Mecklenburg-Vorpommern! Weiterlesen


2. Landeskonferenz Sport und Gesundheit des LSB

Heute findet die 2. Landeskonferenz Sport und Gesundheit des Landessportbundes statt. Andreas Bluhm, Präsident des LSB eröffnet eine sicher spannende Konferenz. Weiterlesen

Presseerklärungen

Mehr Geld fürs Wohnen für Studierende mehr als überfällig

Zur Bundesratsentschließung, die Ausbildungsförderung zu erhöhen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Es ist allerhöchste Zeit, die Wohngeldpauschale für Studierende um 50 auf 300 Euro monatlich zu erhöhen. Nun muss Druck gemacht werden, dass der Gesetzentwurf vom Bundestag weder verzögert noch abgelehnt... Weiterlesen


Entscheidung des Bildungsministeriums zur Uni Greifswald akzeptieren

Zu der heute veröffentlichten Entscheidung des Bildungsministeriums in der Frage der Namensgebung der Universität Greifswald erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Meine Fraktion hat immer einen sachlichen Umgang mit dem Thema gefordert und angemahnt, das Ergebnis der Prüfung abzuwarten. Nach einer intensiven... Weiterlesen


Bürgerinnen und Bürger unter Generalverdacht – auch in M-V

Zu den Plänen der EU-Kommission, den digitalen Fingerabdruck verpflichtend in den Personalausweis aufnehmen zu lassen, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Kriminalisierung der Bürgerinnen und Bürger hat bei der EU-Kommission Methode und Tradition. Schon 2007 verordnete die Kommission allen Bürgerinnen und... Weiterlesen


Bürgerinnen und Bürger unter Generalverdacht – auch in M-V

Zu den Plänen der EU-Kommission, den digitalen Fingerabdruck verpflichtend in den Personalausweis aufnehmen zu lassen, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Kriminalisierung der Bürgerinnen und Bürger hat bei der EU-Kommission Methode und Tradition. Schon 2007 verordnete die Kommission allen Bürgerinnen und... Weiterlesen