Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Sommersitzung des Stadtsportbundes

Auf Einladung des Stadtsportbundes haben Christian Albrecht und ich heute im Sportpark Warnemünde an der traditionellen Sommersitzung teilgenommen und uns über sportpolitische Vorhaben ausgetauscht. Vielen Dank auch an die Co-Gastgeber des SV Warnemünde, die die Chance genutzt haben um ihre Ideen für die Weiterentwicklung des Areals vorzustellen. Weiterlesen


Der Nordkurier berichtet von den neuesten Entgleisungen des AfD-Landtagsabgeordneten Prof. Weber. "Biodeutsche” mit nicht weniger als zwei deutschen Eltern und vier deutschen Großeltern sollen dafür sorgen, dass auch in 30 Jahren eine deutsche Leitkultur fortbesteht und Deutschland den Deutschen Wir finden: Weiterlesen


Namensänderung der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Bildungsministerin Hesse hat sich nach fast zwei Monaten der internen Debatte am Vortag des Plenums offenbar dem Druck gebeugt. Ganze acht Wochen sind ins Land gegangen, ehe man geprüft hatte, ob das Verfahren des Senats juristisch richtig oder falsch ist. Acht Wochen, in denen sich Studierende und Universitätsangehörige für die Akzeptanz der aus ihrer Sicht demokratischen Entscheidung stark gemacht haben und dafür teilweise Beschimpfungen und Diffamierungen ausgesetzt waren. Hier hat das... Weiterlesen


Warnstreiks des Rostocker DRK

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat ca. 400 Beschäftigte der DRK Rostocker Kinder- und Jugendhilfe gGmbH zu Warnstreiks aufgerufen. Der Grund: In den Verhandlungen um den Abschluss eines Tarifvertrages verweigert die DRK-Geschäftsführung bisher die Aufnahme ernsthafter Gespräche. Die GEW fordert, dass die Erzieher_innen und Sozialpädagoginnen in den DRK-Kitas und -Horten genauso viel verdienen, wie in kommunalen Einrichtungen gezahlt wird. Das finden wir richtig und ... Weiterlesen


Gesamtmitgliederversammlung in Lütten Klein

Klasse Veranstaltung am Freitag Abend mit Peter Ritter in Lütten Klein! Persönliche und öffentliche Sicherheit, Integration, Friedenspolitik und ein Ausblick auf die Bundestagswahl am 24. September waren nur einige der zahlreichen Themen. Weiterlesen

Presseerklärungen

Bürgerinnen und Bürger unter Generalverdacht – auch in M-V

Zu den Plänen der EU-Kommission, den digitalen Fingerabdruck verpflichtend in den Personalausweis aufnehmen zu lassen, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Kriminalisierung der Bürgerinnen und Bürger hat bei der EU-Kommission Methode und Tradition. Schon 2007 verordnete die Kommission allen Bürgerinnen und... Weiterlesen


Mecklenburg-Vorpommern braucht weiterhin Unterstützung der EU

Zur Mitteilung der EU-Kommission vom 14. Februar 2018 bezüglich der möglichen Förderszenarien nach 2020 und dem denkbaren Wegfall aller Förderungen für Mecklenburg-Vorpommern erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Von den drei vorgestellten Szenarien ist allein das Erste akzeptabel. Bei allen anderen Szenarien... Weiterlesen


Namensgebung der Universität Greifswald respektieren

Zum Antrag „Namensgebung der Universität Greifswald respektieren“ erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe:  „Die Namensgebung ist in der Grundordnung der Universität Greifswald und im Landeshochschulgesetz klar geregelt. Der Senat der Universität Greifswald hat mit einer Zweidrittelmehrheit entschieden, zukünftig... Weiterlesen


Verunglimpfung des Greifswalder Senats ist inakzeptabel

Zur Entscheidung des Senats der Universität Greifswald, den Namen „Ernst Moritz Arndt“ grundsätzlich abzulegen, diesen aber unter bestimmten Voraussetzungen zuzulassen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe:  „Mit der Entscheidung findet eine lange, ausführliche und teils sehr emotionale Debatte ein Ende.... Weiterlesen