Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes beim RFC

Schön zu sehen, wenn sich das ehrenamtliche Engagement der letzten Jahre auszahlt und tolle Sachen entstehen. So wie der neue Kunstrasenplatz des Rostocker FC 1895 am Damerower Weg, an dessen Eröffnung ich heute teilnehmen durfte. Viel Spaß mit dem neuen Platz! Weiterlesen


2. Landeskonferenz Sport und Gesundheit des LSB

Heute findet die 2. Landeskonferenz Sport und Gesundheit des Landessportbundes statt. Andreas Bluhm, Präsident des LSB eröffnet eine sicher spannende Konferenz. Weiterlesen


Der Nordkurier berichtet von den neuesten Entgleisungen des AfD-Landtagsabgeordneten Prof. Weber. "Biodeutsche” mit nicht weniger als zwei deutschen Eltern und vier deutschen Großeltern sollen dafür sorgen, dass auch in 30 Jahren eine deutsche Leitkultur fortbesteht und Deutschland den Deutschen Wir finden: Weiterlesen


Namensänderung der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Bildungsministerin Hesse hat sich nach fast zwei Monaten der internen Debatte am Vortag des Plenums offenbar dem Druck gebeugt. Ganze acht Wochen sind ins Land gegangen, ehe man geprüft hatte, ob das Verfahren des Senats juristisch richtig oder falsch ist. Acht Wochen, in denen sich Studierende und Universitätsangehörige für die Akzeptanz der aus ihrer Sicht demokratischen Entscheidung stark gemacht haben und dafür teilweise Beschimpfungen und Diffamierungen ausgesetzt waren. Hier hat das... Weiterlesen


Warnstreiks des Rostocker DRK

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat ca. 400 Beschäftigte der DRK Rostocker Kinder- und Jugendhilfe gGmbH zu Warnstreiks aufgerufen. Der Grund: In den Verhandlungen um den Abschluss eines Tarifvertrages verweigert die DRK-Geschäftsführung bisher die Aufnahme ernsthafter Gespräche. Die GEW fordert, dass die Erzieher_innen und Sozialpädagoginnen in den DRK-Kitas und -Horten genauso viel verdienen, wie in kommunalen Einrichtungen gezahlt wird. Das finden wir richtig und ... Weiterlesen

Presseerklärungen

Zwangsexmatrikulationen sind ein Alarmsignal

Zur heutigen Berichterstattung in der Ostseezeitung zur steigenden Zahl von Zwangsexmatrikulationen an den Hochschulen des Landes erklärt der hochschulpolitische Sprecher, Karsten Kolbe: „Die steigende Zahl der Zwangsexmatrikulationen ist ein Alarmsignal. Die Ursache liegt jedoch längst nicht allein in der Bequemlichkeit der Studierenden, wie es... Weiterlesen


Offensive für studentisches Wohnen entpuppt sich als Mogelpackung

Knapp 8 Mio. Euro für studentisches Wohnen will die Landesregierung laut Koalitionsvertrag zusätzlich in die Hand nehmen. Dieses Vorhaben erweist sich nun als Mogelpackung, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Die knapp 8 Mio. Euro für die Sanierung und den Neubau studentischen Wohnens sind angesichts des... Weiterlesen


„Weltoffene Universität“ vs. provinzielle Personalpolitik

Mit Schreiben vom 16.11.2016 erhielt der Abgeordnete der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß, vom Kanzler der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Dr. Wolfgang Flieger, die Aufforderung, „unverzüglich jedwede Tätigkeiten am oder für das Institut für Geographie und Geologie zu unterlassen“. Dies kommentiert der hochschulpolitische Sprecher der... Weiterlesen


Studieren wie zu Opas Zeiten?

Zur drohenden Entdigitalisierung der Lehre an den Hochschulen erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe:  Das Urheberrecht ist enorm wichtig und geistiges Eigentum muss selbstverständlich geschützt werden. Das gilt natürlich auch für digitalisierte wissenschaftliche Texte, ohne die die Lehre an Hochschulen heute... Weiterlesen