Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

SchülerInnen fahren ab 2020 kostenfrei mit Bus und Bahn in Rostock

Bild von der Internetseite der RSAG Rostock

Das ist wirklich ganz große Klasse! Ich freue mich auch als Vorsitzender des Ausschusses für Schule, Hochschule und Sport, dass es uns gelungen ist allen Schülerinnen und Schülern ab 2020 die kostenfreie Fahrt mit Bus und Bahn in Rostock zu ermöglichen. Und das nicht nur zur Schule, sondern auch in der Freizeit. Weiterlesen


Leistungssportzentren in Rostock und in Neubrandenburg bleiben

Ich freue mich, dass der parteiübergreifende Druck aus dem Land Wirkung gezeigt hat und die Bundesregierung zur Vernunft gekommen ist. Danke an meine Kollegen Tilo Gundlack, Wolfgang Waldmüller, MdL M-V und Dr. Matthias Manthei für das gemeinsame und entschlossene Handeln! https://www.ndr.de/sport/olympia/Drei-Leistungssportzentren-weiter-gefoerdert,stuetzpunktemv102.html (Stefan Ludmann, NDR 1 Radio MV) Weiterlesen


Linken Delegation aus Landtagen, Bundestag und Europaparlament in Russland

Für eine Woche bin ich mit einer linken Delegation aus Landtagen, Bundestag und Europaparlament in Russland unterwegs um in den Dialog mit unseren russischen Nachbarn zu treten. Wir brauchen dringend wieder ein besseres Verhältnis, wir wollen unseren Beitrag dazu leisten. Weiterlesen


Der Osten ist weiter hinter der Entwicklung

Der Einheitsbericht der Bundesregierung hat vor kurzem deutlich gemacht, dass der Osten weiter hinter der Entwicklung in Westdeutschland zurück bleibt. Im Bereich der Spitzenforschung wird dies bei dieser Politik auch so bleiben. Von 57 ernannten Exelenzclustern finden sich gerade einmal 3 in den ostdeutschen Flächenländern, M-V geht komplett leer aus. Mehr dazu hier: Weiterlesen


Immer weniger Grundschulpädagogen in M/V

Bei den Grundschulpädagogen an der Universität Rostock brennt die Bude, das hat bereits die Demonstration im April gezeigt. Dass die Landesregierung die Mißstände anerkennt, ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Frau Hesse als Bildungsministerin muss das Thema endlich zur Chefsache machen. Jetzt müssen schnell Maßnahmen folgen, warme Worte helfen nicht weiter. Ostsee-Zeitung Bericht: http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/MV-aktuell/Politik/Ruecklaeufige-Zahl-bei-Grundschullehram... Weiterlesen


Jugend im Landtag

Eröffnung von Jugend im Landtag und wir stellen fest: die Generation Z ist agiler als Generation Y, junge Leute haben weniger Tattos als gedacht, dafür aber umso mehr Höhenangst Weiterlesen


Für ein Weltoffenes und Tolerantes Rostock

Ich bin stolz auf mein Rostock! Mehrere Tausend Menschen, jung und alt, sind auf der Straße um für Weltoffenheit und Toleranz zu demonstrieren. Hass und Hetze zeigen wir zusammen die rote Karte. Selbst Gott sendet eine klare Botschaft von ganz oben: Rostock bleibt bunt statt braun Weiterlesen

Presseerklärungen

Landesregierung muss Verflechtungen zwischen Dopingopferhilfeverein (DOH) und den vom DOH empfohlenen Gutachtern aufklären

Zu den heute öffentlich gewordenen Vorwürfen von Prof. Dr. Werner Franke, Claudia Lepping, Henner Misersky und Gerhard Treutlein bezüglich der Antragsstellung zu Leistungen nach dem Zweiten Dopingopfer-Hilfegesetz (DOHG) erklärt der sportpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Entgegen der Meinung der Landesregierung in unserer... Weiterlesen


Hochschulen in M-V müssen internationaler werden

Zur Unterrichtung der Landesregierung „Weitere Internationalisierung der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs. 7/2797) erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Bis zu 500 000 Euro will die Landesregierung bereitstellen, um ausländische Studierende und Lehrkräfte nach M-V zu locken. Das ist auch bitter... Weiterlesen


Linksfraktion kritisiert Einmischung der USA bei Nord Stream 2

Zu den angedrohten Zwangsmaßnahmen der US-Regierung, sollte das Projekt Nord Stream 2 weiter verfolgt werden, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Für derartige Äußerungen fehlt meiner Fraktion jedes Verständnis. Abgesehen davon, dass es den USA nicht zusteht, sich in ein Projekt zwischen Russland und... Weiterlesen


Hochschulabschlüsse „Made in M-V“ nicht gefährden

Zur öffentlichen Kritik an den Plänen der Landesregierung, die Zulassung von Studiengängen zukünftig den Hochschulen selbst zu überlassen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Die Qualitätssicherung des Studiums und das damit verbundene Akkreditierungssystem muss in erster Linie im Interesse der Studierenden... Weiterlesen


Mehr Wohnheimplätze statt Finanzierung privater Immobilienwirtschaft

Zur Ankündigung von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, die Freibeträge und den Mietkostenzuschuss beim BAföG zu erhöhen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Was die Bundesbildungsministerin hier plant, kann allenfalls ein Anfang sein – an dem grundlegenden Problem, dass zu wenige Wohnheimplätze zu... Weiterlesen