Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Presseerklärungen

Nothilfe für Studierende ist Tropfen auf den heißen Stein

Zu den heute vorgestellten Nothilfemaßnahmen des Bundes für die von der Corona-Krise betroffenen Studierenden erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Die Darlehenslösung ist und bleibt unzureichend. Darüber kann auch die temporär zinsfreie Kreditaufnahme nicht hinwegtäuschen, zumal die Möglichkeit einen... Weiterlesen


„Optionales“ Semester in M-V- Landesregierung sollte auf Studierendenschaften hören

Zur heutigen Telefonkonferenz des Bildungsauschusses erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Dafür, dass am 20.April das erste digitale Semester in M-V beginnen soll, herrscht auf Seiten der Landesregierung große Ahnungslosigkeit, wie dieses Semester zu gestalten ist. Bis jetzt hat man im Schweriner Marstall... Weiterlesen


Hartz IV als Studienkredit ist keine Lösung

Zu den Plänen der Bundesregierung, Studierenden, die wegen der Corona-Krise in Not geraten sind, die Beantragung von Hartz IV zu ermöglichen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Studierende müssen häufig vollständig oder teilweise für ihren Lebensunterhalt arbeiten. Unternehmen in Branchen wie der... Weiterlesen


Freiwilliges Semester ist ein guter Kompromiss

Zum offenen Brief der Studierendenvertretungen der Hochschulen des Landes bezüglich der Wiederaufnahme der Lehrveranstaltungen und der Abhaltung eines digitalen Semesters erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Das jetzt bereits laufende Semester freizugeben und offiziell als freiwillig in Teilnahme an... Weiterlesen


Innenministerium will Landeskinder rauswerfen

Laut Presseberichten versenden einige Kommunalverwaltungen an Studierende aus M-V, die sich bei ihren Eltern aufhalten, im Land aber nur noch mit Zweitwohnsitz gemeldet sind, Ausweiseanordnungen. Dabei beziehen sie sich auf eine Verordnung des Innenministeriums, die vorsieht, dass während der Corona-Krise alle das Land zu verlassen haben, die nicht... Weiterlesen