Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Presseerklärungen

Digitale Hochschule: CDU muss liefern!

Zur Vereinbarung zwischen Landesregierung und Hochschulen, das Sommersemester am 20.04. beginnen zu lassen, und der Forderung der CDU-Fraktion, einen Digitalisierungsfonds für die Hochschulen einzurichten, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Es ist gut, den Lehrbetrieb wieder in digitaler Form aufzunehmen.... Weiterlesen


Studierende nicht im Stich lassen!

Zu den sozialen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Studierenden und den Vorschlägen des Deutschen Studierendenwerkes erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Für Studierende, deren Eltern sie nicht finanziell unterstützen können, ist die Corona-Krise eine Zukunftsbedrohung. Nebenjobs in der Gastronomie, bei... Weiterlesen


Jura, Digitalisierung, MINT-Fächer – Landesregierung hat keine Konzepte

Zum Antrag der Fraktionen der SPD und CDU „Eckwerte der Hochschulentwicklung 2021 bis 2025“ erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion M-V, Karsten Kolbe: „Was sein muss, muss sein – nach diesem Motto ist das Eckwertepapier der Landesregierung verfasst. Impulse oder visionäre Gedanken zur Hochschulentwicklung – Fehlanzeige.... Weiterlesen


Zwölf Wochen Zeit – Beteiligung am Klimapakt gewünscht

Zu der jüngst durch die EU gestarteten Konsultation zum Klimapakt erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Der grundsätzlich richtige Vorschlag für eine Europäisches Klimagesetz springt aus unserer Sicht zu kurz. Die Reduzierung der Treibhausgasemissionen mit dem Endziel einer Treibhausgasneutralität, ist ein... Weiterlesen


Euroregion Pomerania erhalten und stärken

Zur Ankündigung Norwegens, sich aus Protest gegen die umstrittene Justizreform in Polen aus einem mit Mitteln des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) finanzierten Justizprogramm zurückzuziehen, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Der Rückzug Norwegens aus dem Programm, das eine engere Zusammenarbeit bei der... Weiterlesen